Erste Hilfe im Reitersport

Hier finden Sie erste Informationen zu unseren Angeboten

Nächste Termine

Erste Hilfe im Reitsport

Teil 1 Sa 21.04.2012 10:00 - ca. 17:00 Uhr
Teil 2 Sa 05.05.2012 10:00 - ca. 17:00 Uhr
Lehrgangsort :

Reitanlage Felsenhof, Beyenburgerstr., Schwelm

Anmeldung erforderlich unter

norbert.funk@jrk-wuppertal.de oder Tel.: 0172-7762 862

Ein Unfall kündigt sich nicht an ... (Hier die wichtigsten Infos in Kürze)

Das Jugendrotkreuz Wuppertal bietet allen Reitsportinteressierten, Pferdeliebhabern, Besitzern und Mitarbeitern von Reitanlagen und allen interessierten Personen einen Erste Hilfe Kurs an, dessen Inhalte sich speziell auf den Reitsport, den Umgang mit Pferden und Menschen, sowie das Alltagsleben im Reitsport beziehen.

Der Kurs entspricht u.a. den geforderten Inhalten, die zum Erwerb von Trainerlizenzen oder Führerscheinen vorgeschrieben sind. Auch werden die Anforderungen der Berufsgenossenschaften und anderer Unfallversicherungsträger erfüllt.

Hier einige Beispiele aus dem Inhalt:

Warum auch Sie einen Erste Hilfe Kurs besuchen sollten?


In Deutschland werden den Unfallversicherungen im Jahr etwa 30.000 Reitunfälle gemeldet. Der Pferdetritt auf den Fuß oder die Gehirnerschütterung nach dem Sturz sind hierbei nicht erfasst. Diese Zahl liegt um ein Zig-faches höher.

Geschätzt hat jeder 4. Bundesbürger einen Kurs "Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort" für seinen Führerschein besucht. Im Durchschnitt sind diese Kurse zwischen 15 und 20 Jahren alt.

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes geht wertvolle Zeit für den Verletzten verloren. So sinkt bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand die Überlebenschance mit jeder Minute. Bereits nach 3 Minuten ohne richtige Hilfe ist mit bleibenden Schäden zu rechnen, nach 8 Minuten liegt die Überlebenschance bei unter 5%.

Wie lange dauert ein Erste Hilfe Kurs?


Die Lehrgänge werden auf 8x90 Minuten geplant. Kurse werden an Wochenenden oder in den Abendstunden angeboten. Termine erfahren Sie auf dieser Internetseite oder per e-mail wenn Sie uns eine Nachricht schicken.

Was kostet der Kurs?

Für die Ausbildung Erste Hilfe im Reitsport erheben wir eine Gebühr in Höhe von 35,00 Euro/Person. Bei Mitarbeitern von Vereinen und Betrieben, werden die Kosten u.U. von den Berufsgenossenschaften übernommen. Wir informieren Sie gerne über die Vorgehensweise.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen kann jeder Interessierte ab 14 Jahren. Ab einem Alter von 7 Jahren bieten wir heranführende Kurse "Erste Hilfe für Kids im Reitsport" an. Kosten hierfür fragen Sie bitte an. In der Regel bieten wir diese Kurse gegen eine Spende an.

Wo finden die Kurse statt?

Ausbildungsort ist in der Regel das DRK-Gebäude in Wuppertal Elberfeld, Höchsten 13 (5 Gehminuten von der Innenstadt/Rathausgalerie, Bushaltestelle Höchsten)

Würden Sie auch in meine Reitanlage/meinen Verein kommen?

Wenn Sie mindestens 10 Teilnehmer haben, können wir den Kurs auch gerne in Ihren Räumlichkeiten abhalten. Es sollte ein entsprechend geeigneter Unterrichtsraum zur Verfügung stehen. Termine sprechen Sie bitte rechtzeitig mit uns ab. Dies gilt auch für das Kinderangebot.

Wie kann ich mich anmelden? Wo gibt es weitere Informationen?

Senden Sie uns eine e-mail an: norbert.funk@jrk-wuppertal.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Funk unter 0172-7762 862 zur Verfügung


CSS ist valide! Valid HTML 4.01 Transitional